Find us on Google+

FETTENTFERNUNG AN DEN BEINEN DURCH KÄLTE (KRYOLIPOLYSE), FETT-WEG-SPRITZE ODER MODULARE FETTABSAUGUNG

OBERSCHENKELINNENSEITE FORMEN UND REITERHOSEN ENTFERNEN MIT FETTENTFERNUNG OHNE OPERATION (KRYOLIPOLYSE), FETT-WEG-SPRITZE ODER SCHONENDE MODULARE LIPOSUKTION

Viele Frauen kennen das Problem: Trotz gezieltem Sport und gesunder Ernährung wollen die lästigen Fettpölsterchen an den Beinen – den sogenannten Reiterhosen bzw. an den Oberschenkelinnenseiten – einfach nicht verschwinden. Mit den modernen Behandlungsmöglichkeiten der Ästheten werden diese Fettzellen dauerhaft entfernt. 

Fettverminderung durch Kälte oder schonende Fettabsaugung?

Zur Reduktion von Fettzellen an den Oberschenkeln stehen bei den Ästheten grundsätzlich mehrere Möglichkeiten zur Auswahl: Die moderne Fett-weg-Spritze Aqualyx®, die modulare Fettabsaugung oder die Fettverminderung durch Kälte – durchgeführt mit dem innovativen Verfahren CoolSculpting® by Zeltiq (Kryolipolyse).

Die Fettverminderung durch Kälte stellt hierbei ein einzigartiges Verfahren dar, das in den USA bereits mit großem Erfolg eingesetzt wird, in Deutschland jedoch nach wie vor weitgehend unbekannt ist. Als Pioniere der schonenden Fettverminderung nutzen die Ästheten bereits seit 2011 erfolgreich die Möglichkeiten der Fettverminderung durch Kälte z.B. an den Reiterhosen oder den Oberschenkelinnenseiten.

Welches Verfahren – also ob Fettverminderung durch Kälte, die moderne die Fett-weg-Spritze Aqualyx®, oder modulare Fettabsaugung – am besten geeignet ist, entscheiden Ihre persönlichen Wünsche sowie die Einschätzung des behandelnden Arztes. Grundsätzlich empfehlen die Ästheten bei kleineren Fettzellen die Fettverminderung durch Kälte, in Ausnahmefällen auch die moderne Fett-weg-Spritze Aqualyx®. Stark ausgeprägte Regionen werden in der Regel durch eine modulare Fettabsaugung optimal geformt.

Beratung & Kontakt

In einem vertraulichen, persönlichen Gespräch informiert Dr. med. Frank Rösken – unser langjährig erfahrener Spezialist und Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, München – Sie persönlich und klärt, welche Methode in Ihrem Fall die richtige Vorgehensweise ist. Gerne zeigt Dr. Rösken Ihnen auch Vorher-Nachher-Bilder von Fettverminderungen der Reiterhosen und beantwortet ausführlich Ihre Fragen. Vereinbaren Sie einfach einen Termin – wir freuen uns auf sie!

BEHANDLUNGSZENTREN FÜR FETTENTFERNUNG DER REITERHOSEN – AUSSERHALB VON MÜNCHEN

Für Patienten, die nicht aus München kommen,  bieten wir eine Beratung und Behandlung in unseren Behandlungszentrum für Fettverminderung  der Reiterhosen in Landshut und Bad Griesbach an.

REITERHOSEN ENTFERNEN – MEHR INFOS IM ÜBERBLICK

CoolSculpting® by Zeltiq – das einzigartige Verfahren zur Fettverminderung durch Kälte – wurde von führenden Wissenschaftlern der Harvard University in den USA entwickelt und patentiert. Die Haut bleibt hierbei intakt, ein Einsatz von Skalpellen, Liposuktionskanülen oder Nadeln ist nicht nötig. Was zu schön klingt, um wahr zu sein, ist wissenschaftlich erprobt und nachweislich wirkungsvoll – mehr als 1 Millionen Behandlungen und eine Kundenzufriedenheit von 95% sprechen für sich. Zusätzlich ist CoolSculpting® by Zeltiq als eines von wenigen Verfahren von der FDA zertifiziert und empfohlen (FDA = Food and Drug Administration, eine Abteilung des amerikanischen Gesundheitsministeriums).

Und wie genau funktioniert CoolSculpting® - die Fettverminderung durch Kälte? Denkbar einfach: Während Sie bequem liegen, kühlt ein spezieller Applikator die störenden Fettzellen, die dadurch dauerhaft zerstört werden. Diese zerstörten Fettzellen werden dann in den Wochen nach der Behandlung über den normalen Stoffwechselprozess abgebaut. Das endgültige Ergebnis ist nach 8 - 12 Wochen sichtbar – ein Termin reicht aus, um die behandelten Fettzellen dauerhaft zu zerstören.

Weitere Informationen

Auf unseren speziellen Info-Seiten zum Thema CoolSculpting® by Zeltiq finden Sie weitere Informationen über die schonende Fettverminderung der Reiterhosen und Oberschenkelinnenseiten.

Zur Fettabsaugung stehen heute verschiedene neue Verfahren zur Verfügung. Am häufigsten verwendet wird die herkömmliche Fettabsaugung mittels klassischen Absaugkanülen, Vakuumpumpe und dem vorherigen Aufschwemmen der zu behandelnden Areale mit der sogenannten Tumeszenzlösung. Da dieses Verfahren nicht selten zu ausgeprägten Blutergüssen und Gefühlsstörungen führt, wurden neue, ergänzende Verfahren entwickelt (Ultraschall-, Laser-, Wasserstrahl- und Vibrations-Fettabsaugung).

Um möglichst gewebeschonend und effizient arbeiten zu können, haben die Ästheten ein modulares Konzept der Fettabsaugung entwickelt. Hierbei kombinieren wir dynamischen Ultraschall und die Technik der „Super Wet“ – Feinnadel-Vibrations-Liposuktion mit einem ergänzenden Nachbehandlungsprogramm – für ein optimales Ergebnis bei minimaler Ausfallzeit.

Weitere Informationen

Ausführlichen Informationen zur Fettverminderung von Reiterhosen und an den Oberschenkelinnenseiten durch modulare Fettabsaugung finden Sie auf unseren speziellen Info-Seiten.

Zur Fettverminderung an Reiterhosen und Oberschenkelinnenseite empfehlen die Ästheten die Fettverminderung durch Kälte (CoolSculpting®) oder die modulare Fettabsaugung, da wir mit diesen Verfahren die bestmöglichen Ergebnisse erzielen. In Ausnahmefällen oder falls ausdrücklich von Ihnen gewünscht, kann jedoch auch eine Behandlung mit der modernen Fett-weg-Spritze Aqualyx® durchgeführt werden.

Weitere Informationen

Ausführlichen Informationen zur Fettverminderung von Reiterhosen und an den Oberschenkelinnenseiten mit der modernen Fett-weg-Spritze Aqualyx® finden Sie auf unseren speziellen Info-Seiten.

Noch Fragen? - Kontaktieren Sie uns!

Tel.: +49 89 954 719 61-0

E-Mail: perfect-legs@aestheten.de

  • Die Ästheten bei Facebook
  • Die Ästheten bei Google+
  • Die Ästheten bei YouTube
  • Die Ästheten bei Twitter

Sehr kompetenter und äußerst netter Arzt. Diesen Arzt und das gesamte Praxisteam kann ich nur wärmstens empfehlen. Hatte eine Fettabsaugung an den Beinen, Oberschenkeln und Unterschenkeln. Dr. Rösken hat wirklich sehr gute Arbeit geleistet und ich persönlich bin mit dem Ergebnis äußerst zufrieden. Ich hatte mir das Ganze auch viel schlimmer und schmerzhafter vorgestellt. Man ist bei ihm wirklich in den besten Händen und wird dort von allen bestens betreut.

Weitere Patientenerfahrungen finden Sie hier.

DocInsider